Projektfinanzierung

    Normaler Preis €0,00 €196,35     inkl. MwSt. Angebot

    • Kurs sofort abrufbar
    • Flexibel von Smartphone, Tablet oder PC erreichbar
    • 60 Tage Laufzeit

    Was werden Sie Lernen?

    • Sie erlernen die Berechnung des Wertpotenzials bei Restrukturierung.
    • Sie erfahren etwas zu den Bewertungsmethoden von Auslandsinvestitionen und machen sich mit der Fremdwährungsproblematik vertraut.
    • Sie erfahren, warum die Beurteilung von Absicherungsstrategien bezüglich Kosten und Konsequenzen von größerer Bedeutung ist.

    Kursinformationen

    • Deutsch
    • 244 Minuten Kursdauer
    • 2 Videos
    • 2 Lernmaterialien
    • Referent/in: Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber
    • Neben den Lernfilmen erhalten Sie das jeweilige Handout und wenn vorhanden die zugehörige Musterklausur inkl. Lösungen.

    KURSBESCHREIBUNG

    Im E-Kurs zum Thema „Projektfinanzierung“ erfahren Sie zunächst, was es mit den Fachbegriffen Mergers & Acquisitions der Corporate Finance auf sich hat. Darüber hinaus eignen Sie sich Wissen zur Ermittlung der Synergie bei M&A-Transaktionen an. Sie erfahren etwas Berechnung des Wertpotenzials bei Restrukturierung sowie über die Bewertungsmethoden von Auslandsinvestitionen. Ein weiterer Baustein des E-Kurses besteht in der ökonomischen Analyse und Bewertung von Leasinggesellschaften sowie Geschäftsperspektiven zur Vorteilhaftigkeit eines Leasinggeschäfts. Darüber hinaus erläutert der Referent, worin die Fremdwährungsproblematik besteht und warum die Beurteilung von Absicherungsstrategien bezüglich der Kosten und Konsequenzen wichtig ist. Nach Abschluss des E-Kurses sind Sie dazu in der Lage, kapitalmarktorientierte Strategien zur Absicherung des Wechselkursrisikos von Projekten einer Unternehmung unter Verwendung derivater Finanz- und Geldmarktinstrumente anzuwenden.

    LERNINHALTE

    ■ Mergers & Acquisitions der Corporate Finance

    ■ Ermittlung der Synergie bei M&A-Transaktionen

    ■ Berechnung des Wertpotentials bei Restrukturierung

    ■ Bewertungsmethoden von Auslandsinvestitionen

    ■ Ökonomische Analyse und Bewertung von Leasinggeschäften

    ■ Geschäftsperspektiven zur Vorteilhaftigkeit eines Leasinggeschäfts

    ■ Fremdwährungsproblematik

    ■ Kapitalmarktorientierte Strategien zur Absicherung des Wechselkursrisikos von Projekten einer Unternehmung unter Verwendung derivativer Finanz- und Geldmarktinstrumente

    ■ Beurteilung von Absicherungsstrategien bzgl. Kosten und Konsequenzen

    Über den Referenten

     Prof. Dr. Keiber

     Prof. Dr. Keiber

    Vita:

    2006 – heute Europa-Universität Viadrina, Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insb. Finance

    2002 – heute Referent in der Weiterbildung

    2010 – 2012 ESCP Europe, Wirtschaftshochschule Berlin, Lehrbeauftragter

    2005 Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU), Habilitation, Venia Legendi für Betriebswirtschaftslehre (BWL)

    2000 Universität St. Gallen (HSG), Doktor der Wirtschaftswissenschaften

    1996 Universität Karlsruhe (TH), Diplom-Wirtschaftsingenieur

    www.wiwi.europa-uni.de/keiber

    Statement

    Die im Rahmen meines Unterrichts vermittelten Konzepte und Methoden gehören zum berufspraktischen Standard der Branche und ermöglichen es den Teilnehmern, Probleme der beruflichen Praxis theoriegeleitet zu strukturieren, einer Analyse zu unterziehen sowie im Idealfall zu lösen, zumindest jedoch methodisch fundiert einer Lösung näher zu bringen.

     

    WAS REFERENTEN ÜBER UNSERE KURSE SAGEN

    Es gibt viele Wege, sich ein Urteil über ein Unternehmen zu bilden. Keiner führt an der Rechnungslegung vorbei.


    Prof. Dr. Harald Kessler, CVA

    Faktormodelle für Wertpapier-Returns und Bewertungsmodelle sind eminent wichtige Basisbausteine für das Verständnis der Modernen Finanzierungstheorie und ihre Anwendungen in der Kapitalanlagepraxis.


    Dr. Hans-Jörg Frantzmann

    Die im Rahmen meines Unterrichts vermittelten Konzepte und Methoden gehören zum berufspraktischen Standard der Branche und ermöglichen es den Teilnehmern, Probleme der beruflichen Praxis theoriegeleitet zu strukturieren, einer Analyse zu unterziehen sowie im Idealfall zu lösen, zumindest jedoch methodisch fundiert einer Lösung näher zu bringen.


    Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber

    Weitere Kurse von diesem Dozenten