Digitalisierung im Kreditgeschäft

    Normaler Preis €0,00 €142,80     inkl. MwSt. Angebot

    • Kurs sofort abrufbar
    • Flexibel von Smartphone, Tablet oder PC erreichbar
    • 60 Tage Laufzeit

    Was werden Sie Lernen?

    • Sie erwerben einen Einblick in das Feld Digitalisierung: von technischen Erfindungen bis hin zum digitalen Ökosystem.
    • Sie lernen die Definition von Digitalisierung in Bezug auf die Finanzwelt kennen und erlernen die Einflussfaktoren, die auf das Kreditgeschäft wirken.
    • Sie können zwischen den einzelnen Schlüsselwörtern wie FinTechs, Blockchain, Big Data … unterschieden.

    Kursinformationen

    • Deutsch
    • 204 Minuten Kursdauer
    • 2 Videos
    • 1 Lernmaterial
    • Referent/in: Bastian Walkhoff
    • Neben den Lernfilmen erhalten Sie das jeweilige Handout und wenn vorhanden die zugehörige Musterklausur inkl. Lösungen.

    KURSBESCHREIBUNG

     

    • Disruptive Veränderungen oder lediglich Automatisierung?
    • Neue Geschäftsmodelle und Wettbewerber
    • Chancen und Risiken der Digitalisierung
    • Banking 4.0, Big Data, Künstliche Intelligenz

     

    Über den Referenten

    Dipl. Kaufmann Bastian Walkhoff

    Dipl. Kaufmann Bastian Walkhoff

    Vita

    2013 – heute Senior Manager zeb, Schwerpunkt Kreditgeschäft und Digitale Transformation

    2010 – 2013 Leiter Sanierung und Intensivbetreuung, Sparkasse zu Lübeck

    1998 – 2010 Div. Leitungspositionen im Kreditgeschäft, Sparkasse Holstein

    1999 – 2013 Dozent Meisterprüfung im Handwerk, Kreishandwerkerschaft Ostholstein

    1999 – 2003 Studium der Wirtschaftswissenschaften, FernUniversität Hagen

    1996 – 1998 Ausbildung zum Bankkaufmann, Sparkasse Holstein

    Statement

    Der digitale Wandel des Kreditgeschäftes ist aus Sicht der Finanzinstitute wesentliche Herausforderung für die Geschäftsmodelle der Zukunft. Veränderte Kundenerwartungen sowie neue Technologien gilt es zu meistern und dabei die Mitarbeiter mitzunehmen.“ 

    WAS REFERENTEN ÜBER UNSERE KURSE SAGEN

    Es gibt viele Wege, sich ein Urteil über ein Unternehmen zu bilden. Keiner führt an der Rechnungslegung vorbei.


    Prof. Dr. Harald Kessler, CVA

    Faktormodelle für Wertpapier-Returns und Bewertungsmodelle sind eminent wichtige Basisbausteine für das Verständnis der Modernen Finanzierungstheorie und ihre Anwendungen in der Kapitalanlagepraxis.


    Dr. Hans-Jörg Frantzmann

    Die im Rahmen meines Unterrichts vermittelten Konzepte und Methoden gehören zum berufspraktischen Standard der Branche und ermöglichen es den Teilnehmern, Probleme der beruflichen Praxis theoriegeleitet zu strukturieren, einer Analyse zu unterziehen sowie im Idealfall zu lösen, zumindest jedoch methodisch fundiert einer Lösung näher zu bringen.


    Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber

    Weitere Kurse von diesem Dozenten